Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi | Martin Dost

Die Energie von Schauspieler und Deutschrapper Robert Gwisdek aka Käptn Peng ist fast ein bisschen beängstigend. Wer den verdrehten Zeilen bis in die letzte Windung von Pengs Gehirn folgen will, muss schon hell wach und aufmerksam bleiben. Spaß machen die Texte dann umso mehr, und die kratzig rockigen bis swingenden Sounds der Tentakel von Delphi sorgen zusätzlich für Tanzbarkeit und Unterhaltungswert. Live strahlt dieses Energiepaket bis in die letzte Reihe.

 

Käptn Peng im Stream

Mehr zu Käptn Peng

 

Dagewesen: Marco Bonk über das Juicy Beats

Marco BonkPersönliches musikalisches Highlight: schon um 15 Uhr mit Käptn Peng & die Tentakel von Delphi. Rappende Wortakrobaten mit nordischer Schnodderschnauze, Fuchsmasken und groovender Band mit Kontrabass auf der Bühne. Das jüngste Publikum in der [mehr...]


Dagewesen: Lisa Sänger über das Juicy Beats

Freitag, 26.7.: „Wo ist das Gewitter? NICHT in Dortmund :) In den aktuellen Wettervorhersagen ist für Samstag kein Gewitter mehr in Aussicht!!“ Der optimistischen Ansage der Juicy Beats Veranstalter folgend geht’s also luftig im Top ohne Schirm in den Westfalenpark. Peng! Peitscheinder Wind, Regen, Blitz und Donner. Das fängt ja gut an, fällt jetzt doch alles ins Wasser? Nein! Wer am 27. da war [mehr...]


Live beim Juicy Beats 2013

Shaban und Käptn Peng

Vielleicht kein Studentenrap aber mindestens Humanistenrap lauert auf dem Debütalbum von Sheban & Käptn Peng. „Die Zähmung der Hydra“ liegt irgendwo zwischen Hip-Hop-Fabel und gerapptem Mythos, zwischen Spaßscheibe und und Aufklärungswerk.  [mehr...]


Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]