Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi

Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi | Martin Dost

Die Energie von Schauspieler und Deutschrapper Robert Gwisdek aka Käptn Peng ist fast ein bisschen beängstigend. Wer den verdrehten Zeilen bis in die letzte Windung von Pengs Gehirn folgen will, muss schon hell wach und aufmerksam bleiben. Spaß machen die Texte dann umso mehr, und die kratzig rockigen bis swingenden Sounds der Tentakel von Delphi sorgen zusätzlich für Tanzbarkeit und Unterhaltungswert. Live strahlt dieses Energiepaket bis in die letzte Reihe.

 

Käptn Peng im Stream

Mehr zu Käptn Peng

 

Dagewesen: Marco Bonk über das Juicy Beats

Marco BonkPersönliches musikalisches Highlight: schon um 15 Uhr mit Käptn Peng & die Tentakel von Delphi. Rappende Wortakrobaten mit nordischer Schnodderschnauze, Fuchsmasken und groovender Band mit Kontrabass auf der Bühne. Das jüngste Publikum in der [mehr...]


Dagewesen: Lisa Sänger über das Juicy Beats

Freitag, 26.7.: „Wo ist das Gewitter? NICHT in Dortmund :) In den aktuellen Wettervorhersagen ist für Samstag kein Gewitter mehr in Aussicht!!“ Der optimistischen Ansage der Juicy Beats Veranstalter folgend geht’s also luftig im Top ohne Schirm in den Westfalenpark. Peng! Peitscheinder Wind, Regen, Blitz und Donner. Das fängt ja gut an, fällt jetzt doch alles ins Wasser? Nein! Wer am 27. da war [mehr...]


Live beim Juicy Beats 2013

Shaban und Käptn Peng

Vielleicht kein Studentenrap aber mindestens Humanistenrap lauert auf dem Debütalbum von Sheban & Käptn Peng. „Die Zähmung der Hydra“ liegt irgendwo zwischen Hip-Hop-Fabel und gerapptem Mythos, zwischen Spaßscheibe und und Aufklärungswerk.  [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Die Beatsteaks im FZW in Dortmund

Vergangenen Sonntag gab es für unsere Autorin nach gut 10 Jahren ein [mehr...]