Jonny Lang

Jonny Lang | Piper Fergusson

Auf dem Cover seines neusten Albums „Fight For My Soul“ sieht der immerhin 32-jährige Jonny Lang eher aus wie ein 20-jähriger Jungspund aus der Riege Cro & Co. Tatsächlich ist der US-Amerikaner ein Bluesrocker, den man, hätte man nur die Musik gehört, auch gerne den wilden 60ern und 70ern zugeordnet hätte. Damit steht Lang für eine mitreißende Mischung aus junger Dynamik und Energie, gepaart mit einer reifen Stimme und vor allem einem tollen Spiel an der Bluesgitarre.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Maybeshewill im Oberhausener Druckluft

Das Druckluft in Oberhausen liegt verlassen und ein wenig verwahrlost auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Klaxons und Fenech Soler im Luxor

Es ist noch nicht besonders voll und leider auch gar nicht warm als ich das [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ed Sheran in Düsseldorf

An diesem Abend hat es Ed Sheeran geschafft, der großen Halle des ISS Dome [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]