Jonny Lang

Jonny Lang | Piper Fergusson

Auf dem Cover seines neusten Albums „Fight For My Soul“ sieht der immerhin 32-jährige Jonny Lang eher aus wie ein 20-jähriger Jungspund aus der Riege Cro & Co. Tatsächlich ist der US-Amerikaner ein Bluesrocker, den man, hätte man nur die Musik gehört, auch gerne den wilden 60ern und 70ern zugeordnet hätte. Damit steht Lang für eine mitreißende Mischung aus junger Dynamik und Energie, gepaart mit einer reifen Stimme und vor allem einem tollen Spiel an der Bluesgitarre.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Schneider Kacirek bei Elektro Müller

Wenn Menschen am Samstagabend durch die Düsseldorfer Mintropstraße [mehr...]