Jason Derulo

| Foto: WMG Promo

Jason Derulo kommt nach Essen. Seit seinem 2009 Mega-Hit „Watcha Say“ gehört er zu den Großen des amerkanischen Pop-Business. Geschätzt wird er nicht nur für seine Songs, sondern auch für seine Tanzperformances. So sehr, dass er bereits mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde - und das mit gerade mal 24 Jahren. Frisch gepresst, ist im September sein drittes Album „Tatoos“ erschienen. Und frisch erschienen sind auch die Termine seiner kommenden Tournee. Gleich 6 Konzerte sind in Deutschland mit dabei, und eines hier im Ruhrgebiet: Am 06. März tritt Jason Derulo in der Essener Grugahalle auf. Wer bis dahin ungeduldig werden sollte, kann die Zeit einfach mit seiner neuen Single „Talk Dirty (feat. 2Chainz)“ überbrücken. In den USA stieg der Song direkt von Null auf Platz eins der Singlecharts.

6.3.14 Grugahalle, Essen

Video:

Jason Derulo im Stream

Konzertreviews

Musik | Konzert | Oberhausen

Irievoir und Merci: Irié Révoltés nehmen Abschied in Oberhausen

Es gibt dieses besondere Gefühl, wenn beim Konzert das vermutlich letzte [mehr...]
Konzert | Köln

Technik, die begeistert: Helene Fischer in Köln

Ende dieser Woche werden über 80.000 Zuschauer Helene Fischer live in der [mehr...]
Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]