Jason Derulo

| Foto: WMG Promo

Jason Derulo kommt nach Essen. Seit seinem 2009 Mega-Hit „Watcha Say“ gehört er zu den Großen des amerkanischen Pop-Business. Geschätzt wird er nicht nur für seine Songs, sondern auch für seine Tanzperformances. So sehr, dass er bereits mehrfach mit Platin ausgezeichnet wurde - und das mit gerade mal 24 Jahren. Frisch gepresst, ist im September sein drittes Album „Tatoos“ erschienen. Und frisch erschienen sind auch die Termine seiner kommenden Tournee. Gleich 6 Konzerte sind in Deutschland mit dabei, und eines hier im Ruhrgebiet: Am 06. März tritt Jason Derulo in der Essener Grugahalle auf. Wer bis dahin ungeduldig werden sollte, kann die Zeit einfach mit seiner neuen Single „Talk Dirty (feat. 2Chainz)“ überbrücken. In den USA stieg der Song direkt von Null auf Platz eins der Singlecharts.

6.3.14 Grugahalle, Essen

Video:

Jason Derulo im Stream

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

So war das Way Back When 2015

Pipi-Beichte, 2500 Euro für Rauchen auf der Bühne und leuchtende [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Farin Urlaub in Köln

Farin Urlaub und sein Racing Team gaben am 15.5. ein Gastspiel im Kölner [mehr...]
Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]