Irie Révoltés

Irie Révoltés

Man nehme ein Pfund Reggae, eine halbe Tasse Ska und verquicke dies mit einer Messerspitze Hip-Hop und Punk. Man mixe französische Texte mit einem Schuss deutschsprachiger Songs, um die Mischung zu verfeinern. Das Ganze nun mit Partytauglichkeit und politischem Engagement garnieren. Fertig ist: Irie Révoltés. Die Heidelberger Band hat 13 Jahre Bandgeschichte auf dem Buckel und erspielte sich auf über 400 Konzerten in über 13 Ländern einen Ruf als exzellente Live-Band. Nicht umsonst wird die Gruppe für diverse Festivals gebucht. Erst im Mai diesen Jahres erschien das neue Album „Allez“. Darauf zeigen sie sich kontrastreich, druckvoll und vielseitig wie eh und je.

 

Irie Révoltés im Stream

Konzertreviews

Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen? Deichkind in der Westfalenhalle

Deichkind haben in Dortmund ihre ewige Frage an die tobende Meute [mehr...]