Irie Révoltés

Irie Révoltés

Man nehme ein Pfund Reggae, eine halbe Tasse Ska und verquicke dies mit einer Messerspitze Hip-Hop und Punk. Man mixe französische Texte mit einem Schuss deutschsprachiger Songs, um die Mischung zu verfeinern. Das Ganze nun mit Partytauglichkeit und politischem Engagement garnieren. Fertig ist: Irie Révoltés. Die Heidelberger Band hat 13 Jahre Bandgeschichte auf dem Buckel und erspielte sich auf über 400 Konzerten in über 13 Ländern einen Ruf als exzellente Live-Band. Nicht umsonst wird die Gruppe für diverse Festivals gebucht. Erst im Mai diesen Jahres erschien das neue Album „Allez“. Darauf zeigen sie sich kontrastreich, druckvoll und vielseitig wie eh und je.

 

Irie Révoltés im Stream

Konzertreviews

Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: José González im Düsseldorfer Capitol

José González and The String Theory verzauberten das Publikum bei ihrem [mehr...]
Konzert | Köln

Konzertkritik: Conor Oberst in Köln

Conor Oberst hat anlässlich seines neuesten Albums „Ruminations“ am 21. [mehr...]
Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]