Heisskalt

Heisskalt

Erst kürzlich von Cros Erfolgslabel Chimperator unter Vertrag genommen, bringen die vier Stuttgarter von Heisskalt im Herbst ihr erstes Album auf den deutschen Markt. Anders als der Mann mit der Pandamaske sind sie ganz klassisch mit Gitarre, Schlagzeug und Bass unterwegs. Nix mit Hip-Hop und so. Deutschsprachiger Gitarrenrock mit „Pop-Appeal“ ist bei Heisskalt angesagt. Aber soll die Gruppe doch selbst mal sagen, wofür ihr Sound eigentlich steht: „Wir sind das Bier zu viel. Wird sind die Zigarette danach. Wir sind der Kuss im Regen. (…). Wir haben heute Nacht mit dir geschlafen. Wir sind Heisskalt!“

 

Heisskalt

Mehr Konzerte

Konzert

IDO: Orgel mit Pep

Orgeln sind spannender als ihr Ruf: Das beweist das inzwischen 9. [mehr...]
26.9.–3.11. verschiedene Spielorte, Düsseldorf
Konzert

Bandista

Nanu, was ist denn das? Klingt wie der lustige Abend der Seemannslieder [mehr...]
1.10. Bf Langendreer, Bochum
Konzert

Mark Forster

Kaum streckten Jogis Jungs den Weltmeisterpokal in den Himmel, da hatte [mehr...]
1.10. Zeche, Bochum

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]