Glasperlenspiel

Glasperlenspiel

„Werte, Freude, Natürlichkeit und Authentizität“. Das ist die Botschaft, die Glasperlenspiel mit ihren Songs an die Hörer weitergeben. Scheint ihnen auch ganz prima zu gelingen. Immerhin kann das Duo schon zwei Singles in den Top-Ten verbuchen. In direkter Konkurrenz mit einer Flut an anderen deutschsprachigen Jungbands gar keine schlechte Bilanz. Fleiß zahlt sich also aus. Carolin Niemczyk und Daniel Grumenberg musizieren nämlich schon seit acht Jahren zusammen. Herausgekommen ist luftig-leichter Elektro-Pop und das Debütalbum „Grenzenlos“.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]