F.R.E.I.

F.R.E.I.

Wer das Teenageralter hinter sich lässt, das Mutti-Dasein aber noch vor sich hat, denkt oft, die Zeit der Boybands wäre vorbei. Tatsächlich ist das Konzept, 3 bis 7 gutaussehende, talentierte Jungs in eine Band zu stecken, ein Dauerbrenner. Im Falle von F.R.E.I. haben sich fünf Jungs aus der deutschen Musikszene zusammengeschlossen, die bereits ordentlich Erfahrung sammeln konnten. Z. B. im Musical, als Konzertbegleitung von Stars wie James Blunt oder mit Vorgängerbands. Anders als bei den Boy-Band-Prototypen der 90er nehmen F.R.E.I. die Instrumente selbst in die Hand und singen gefühlvolle Deutschrock-Balladen.

 

F.R.E.I. im Stream

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]