FRAUENZIMMER

FRAUENZIMMER: Manuela Barczeswski

Im Oktober halten gleich drei anspruchsvolle Düsseldorfer Damenbands Einzug ins Musikzimmer. Mit St. Greta kommt ein Frauenduo, das es elektronisch mag. Sanfte Pianoklänge werden mit Geräuscheffekten und zartem Gesang versetzt. Die Künstlerin Manuela Barczeswski, die mittlerweile in London lebt, lässt sich ebenfalls elektronisch begleiten. Ihre Stimme und vereinzelte Gitarrenriffs lassen ein Wechselspiel entstehen. Die beiden Sängerinnen der Band Emma Graal erlauben sich als einzige männliche Unterstützung an Schlagzeug und Gitarre. Bei ihnen wird es nach bester Rrrriot-Manier laut und grungig.

 

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Billy Talent in Düsseldorf

Old-School, Rock, Bier und eine Menge Schweiß: Diese Dinge sind die [mehr...]
Dortmund

Fotostrecke: Comic Con in Dortmund

Wir waren auf der German Comic Con in Dortmund unterwegs und haben [mehr...]
Konzert | Oberhausen

Dagewesen: Volbeat und Airborne in Oberhausen

Airbourne starteten ihre Show mit einem kleinen Zwischenfall. Nach dem [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Sunset Sons in Düsseldorf

Die vier Surfertypen von Sunset Sons machten Station in Düsseldorf. Wir [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Konzertkritik: Max Raabe und Palast Orchester in Essen

Wenn der Frontmann nur das Tüpfelchen auf dem i ist, dann macht ein [mehr...]