Erdmöbel

Erdmöbel | Matthias Sandmann

„Petersilie, Seife, Feldspat, Nickel, Pferdehaar, Benzin plus ein Strauß aus Gretna Green.“ Die Texte der Erdmöbel versteht keiner bzw. jeder anders für sich. Und das ist auch die Absicht von Markus Berges: „Schon seltsam: Alle wollen immer nur über ihre Gefühle singen und sich ausdrücken. Aber es geht doch um Kunst.“ 2013 dürfen sich die Fans auf neue assoziative Werke freuen: Auf „Kung Fu Fighting“ sollen die Popmelodien der Erdmöbel diesmal fröhlicher und vielfältiger, mit Würzungen aus verschiedenen Genres, daherkommen – die Texte hingegen versteht Berges nach eigener Aussage selbst kaum noch.

 

Erdmöbel im Stream

Mehr Konzerte

Konzert

Luxuslärm

Drei Jahre nach ihrem letzten Album brachte die Iserlohner Band Luxuslärm [mehr...]
Konzert

Captain Planet

In Sachen Wehmutspunk und kryptischen Texten macht Captain Planet so [mehr...]
24.10. FZW, Dortmund
Konzert

Eko Fresh

Eko Fresh ist der König von Deutschland. Denkt zumindest Eko Fresh. Da [mehr...]
24.10. Kulturfabrik, Krefeld

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]