Erdmöbel

Erdmöbel | Matthias Sandmann

„Petersilie, Seife, Feldspat, Nickel, Pferdehaar, Benzin plus ein Strauß aus Gretna Green.“ Die Texte der Erdmöbel versteht keiner bzw. jeder anders für sich. Und das ist auch die Absicht von Markus Berges: „Schon seltsam: Alle wollen immer nur über ihre Gefühle singen und sich ausdrücken. Aber es geht doch um Kunst.“ 2013 dürfen sich die Fans auf neue assoziative Werke freuen: Auf „Kung Fu Fighting“ sollen die Popmelodien der Erdmöbel diesmal fröhlicher und vielfältiger, mit Würzungen aus verschiedenen Genres, daherkommen – die Texte hingegen versteht Berges nach eigener Aussage selbst kaum noch.

 

Erdmöbel im Stream

Mehr Konzerte

Konzert

Der Herr Polaris im Kölner Studio 6...

Bruno Tenschert aka Der Herr Polaris „spielt Gitarre und singt dazu“, so [mehr...]
18.1. Studio 672, Köln
Konzert

Turbostaat in Bochum

In Flensburg sammelt man nicht nur Punkte für Verkehrssünder, man lebt [mehr...]
18.1. Bahnhof Langendreer, Bochum
Konzert

The Rural Alberta Advantage im zakk

Normalerweise läuft es andersrum. Aber wenn The Rural Alberta Advantage [mehr...]
18.1. zakk, Düsseldorf

Konzertreviews

Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Die Goldenen Zitronen in Düsseldorf

Am dritten Abend des Lieblingsplatten-Festivals im Düsseldorfer zakk [mehr...]