D.O.A.

D.O.A.

Alles hat ein Ende … Nach 35 Jahren ist es für die Hardcore-Punker von D.O.A. Zeit, die Bretter der Welt zu verlassen. Die Abschiedstournee dürfte für viele Fans des Genres ein Muss sein: Gemeinsam mit Black Flag und den Germs gelten D.O.A. als Gründer des Hardcore-Punks. Während der ein oder andere Pogo-Punk in Düsseldorf beim einzigen NRW-Termin der Tournee ein Tränchen verdrückt, werden D.O.A. ein letztes Mal in ihrem endlosen Repertoire vergangener Hits fischen und zusätzlich Frisches von der letzten Platte „We Come In Peace“ servieren.

 

Konzertreviews

Musik

Dagewesen: K.I.Z im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstagabend feierte die "Hurra die Welt geht unter"-Tour von K.I.Z [mehr...]
Konzert | Gelsenkirchen

Dagewesen: Chemical Brothers in Gelsenkirchen

The Chemical Brothers gaben ihr einziges Deutschlandkonzert im Amphitheater [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]