D.O.A.

D.O.A.

Alles hat ein Ende … Nach 35 Jahren ist es für die Hardcore-Punker von D.O.A. Zeit, die Bretter der Welt zu verlassen. Die Abschiedstournee dürfte für viele Fans des Genres ein Muss sein: Gemeinsam mit Black Flag und den Germs gelten D.O.A. als Gründer des Hardcore-Punks. Während der ein oder andere Pogo-Punk in Düsseldorf beim einzigen NRW-Termin der Tournee ein Tränchen verdrückt, werden D.O.A. ein letztes Mal in ihrem endlosen Repertoire vergangener Hits fischen und zusätzlich Frisches von der letzten Platte „We Come In Peace“ servieren.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Hozier in der Live Music Hall

Es gibt wohl kaum jemanden, an dem Hoziers äußerst erfolgreicher Song „Take [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Tour of Tours in Essen

Die „Tour of Tours“ hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. Zehn Musiker aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Die Antwoord in Köln

Wenn etwa eine Stunde vor dem Konzert die Party schon im vollen Gange ist, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

So war's bei Punk im Pott 2014

Tag 1 So, dann mal unser Senf zum 16. Punk im Pott: Die Reise begann [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: 257ers in der Essener Weststadthalle

Zum Abschluss ihrer erfolgreichen 2014-Tour hatten die 257ers ein [mehr...]