Bondage Fairies

Bondage Fairies

Zahlreiche Eltern haben Nintendo, Atari & Co dafür verflucht, dass sie ihre Videospiele mit diesem nervtötenden Gedudel unterlegten. Für manchen aus der Generation, die damit aufwuchs, hingegen klingen die 8-Bit-Töne wie Musik. Die Bondage Fairies stellen daran angelehnte Melodien gar selbst her und mixen diese mit Alternative-Rock. Was dabei rauskommt, ist nicht halb so verrückt, wie es klingt, sondern unterm Strich gut gemachter, spannender Indie-Elektro-Punk. Der Hang zu Videospielen wird indessen auch bei ihren Live-Auftritten mit Show und Maskerade ausgelebt.

 

Bondage Fairies im Stream

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Revolverheld in Bochum

Das Abschlusskonzert der "Immer in Bewegung" Tour war ein voller Erfolg. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Uriah Heep in der Zeche Bochum

Nachdem bereits 21 Octyne und Voodoo Circle für ausreichend Stimmung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: EA80 in Mönchengladbach

Seitdem im Sommer diesen Jahres das Aus des Horst-Festivals bekannt wurde, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Cannibal Corpse in der Matrix Bochum

Fliegende Haare, harte Drums und Riffs - Das sind die Jungs Cannibal Corps! [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]