Bondage Fairies

Bondage Fairies

Zahlreiche Eltern haben Nintendo, Atari & Co dafür verflucht, dass sie ihre Videospiele mit diesem nervtötenden Gedudel unterlegten. Für manchen aus der Generation, die damit aufwuchs, hingegen klingen die 8-Bit-Töne wie Musik. Die Bondage Fairies stellen daran angelehnte Melodien gar selbst her und mixen diese mit Alternative-Rock. Was dabei rauskommt, ist nicht halb so verrückt, wie es klingt, sondern unterm Strich gut gemachter, spannender Indie-Elektro-Punk. Der Hang zu Videospielen wird indessen auch bei ihren Live-Auftritten mit Show und Maskerade ausgelebt.

 

Bondage Fairies im Stream

 

Konzertreviews

Konzert | Comedy & Co | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Rainald Grebe in Köln

Vier Frauen mit Pferdeköpfen stehen am Bühnenrand und werfen die Beine in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik, Family of the Year

Am Freitag wurden sie für ihren Rauf-Runter-Radiohit „Hero“ mit Platin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]