Annihilator

to annihilate: engl. vernichten, auslöschen, zerschlagen. Der Name ist seit Ende der 80er Jahre Programm bei der kanadischen Metalband. So sehr wie hier auf das Schlagzeug eingeknüppelt wird, könnte man meinen, dass nach jedem Auftritt ein neues fällig ist. Tatsächlich ist es meist der Schlagzeuger selbst, der geht – mittlerweile sitzt mit Mike Harshaw der 10. an den Sticks. Einzige Konstante ist Jeff Waters, der seit der Gründung für die Riffs und die musikalische Linie verantwortlich ist. Aktuell ist die Kombo mit dem Album „Feast“ unterwegs.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Köln

Fotostrecke: The 1975 in Köln

Groß sind sie geworden. Die jungen Briten von The 1975 haben mal als [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Das nächste Lied ist ein Cover: Me first and the Gimme Gimmes

Drogenwitze, Beleidigungen und Punkrock: Am Mittwoch bringen Me first and [mehr...]
Musik | Wesel

EselRock: Fotostrecken vom Jubiläum

Zehn Kerzen durfte das Eselchen 2017 auspusten. Das EselRock in Wesel [mehr...]
Konzert | Wesel

Fotostrecke: DOTE beim EselRock

Nachwuchsförderung! Am Wochenende haben wir die großartigen Essener [mehr...]
Konzert | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit-Festival 2017

Wir haben unsere schönsten Momente und Eindrücke vom diesjährigen Traumzeit [mehr...]