Annihilator

to annihilate: engl. vernichten, auslöschen, zerschlagen. Der Name ist seit Ende der 80er Jahre Programm bei der kanadischen Metalband. So sehr wie hier auf das Schlagzeug eingeknüppelt wird, könnte man meinen, dass nach jedem Auftritt ein neues fällig ist. Tatsächlich ist es meist der Schlagzeuger selbst, der geht – mittlerweile sitzt mit Mike Harshaw der 10. an den Sticks. Einzige Konstante ist Jeff Waters, der seit der Gründung für die Riffs und die musikalische Linie verantwortlich ist. Aktuell ist die Kombo mit dem Album „Feast“ unterwegs.

 

Konzertreviews

Konzert | Köln

Fotostrecke: You Me At Six in Köln

You Me At Six spielten am 20.3. in der Kölner Live Music Hall - und so sah [mehr...]
Konzert | Oberhausen

Mit Schnipo Schranke nackig auf der Cocktailbar

Irgendwie passend: Am gestrigen Weltfrauentag (8.3.) löste das Hamburger [mehr...]
Konzert | Köln

Dagewesen: Johnossi in der Essigfabrik in Köln

Johnossi bei YouTube, da kommt immer noch als erstes „Man Must Dance“, ihr [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Skunk Anansie zerrocken Köln

Was für eine Frau, was für eine Band, was für ein Abend. Skunk Anansie [mehr...]
Köln

Fotostrecke: Two Door Cinema Club in Köln

Wir haben die schönsten Eindrücke von Two Door Cinema Club für euch [mehr...]