Anneke van Giesbergen

Anneke van Giesbergen

Bereits 2007 trennte sich Anneke van Giesbergen nach 13 Jahren von The Gathering, um wenig später weiter auf Solo-Pfaden zu wandeln. Während ihre Stimme auf dem letzten gemeinsamen Album „Home“ nur noch minimalistisch instrumental begleitet wurde, umspielt sie ihre neue Band Agua de Annique auf „Everything Is Changing“ deutlich mehr. Annekes Stimme ist auf dem 2012 erschienenen Soloalbum immer noch durchdringend, wird aber stellenweise zu einem weiteren Instrument, das sich nahtlos in die Noisegitarren einreiht.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Roxette – Erinnerungen an damals

Ein bisschen Nostalgie muss sein: Roxette sind im Lande und lieferten in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Mark Knopfler in Köln

Es könnte eine Szene aus einem Proberaum sein: Routiniert und leger [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Duisburg

Fotostrecke: Traumzeit Festival 2015 Duisburg

Bildergalerie: Mit viel Amore, Sommerfeeling in einer regnerischen Welt und [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Gelsenkirchen

Festivalkritik: So war's beim Rock im Revier

Wer an einem Festival vor allem die Atmosphäre, Freiluftkultur und Wiesen- [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Dagewesen: Oracles in den FFT Kammerspielen

Nachbericht zum Oracles-Konzert in den FFT Kammerspielen [mehr...]