Abby

Abby

Auf der Mannheimer Popakademie kennengelernt, vom Fleck weg von einem Major Label unter Vertrag genommen und Gigs in den USA, Belgien oder Großbritannien absolviert. Die bisherige Bilanz der Berliner Band Abby kann sich sehen lassen. Dabei brilliert die fünfköpfige Gruppe mit melodisch-groovigem Indie-Pop. Auf ihrem Debütalbum „Friends And Enemies“ tummeln sich 13 gut produzierte Songs. Was auf Platte oft zu glatt daherkommt, entfaltet live allerdings eine völlig vereinnahmende Dynamik – so unter Beweis gestellt bei Bochum Total 2013. Und weil´s so schön war, lassen sich Abby noch mal in Bochum blicken.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Jamie Cullum beim ZFR