Sea + Air

Sea + Air | Tim Dobrovolny

Das liebste Instrument des Ehepaars Eleni und Benjamin ist das Cembalo. Trotzdem sind ihre Stücke keine klassischen Partituren. Stattdessen basteln Sea + Air das klassische Instrument mit Schlagzeug, Keyboard und Gitarre zusammen und kreieren so einen besonderen Indiepop-Sound. Dieser ist entsprechend anspruchsvoll, jedoch nicht überambitioniert und wird vom Gesang der beiden versüßt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum | Witten

Konzertkritik: Clueso & Joris beim Zeltfestival Ruhr

Joris und Clueso, zwei Solokünstler, die in Bochum mit großer Verstärkung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]