Sea + Air

Sea + Air | Tim Dobrovolny

Das liebste Instrument des Ehepaars Eleni und Benjamin ist das Cembalo. Trotzdem sind ihre Stücke keine klassischen Partituren. Stattdessen basteln Sea + Air das klassische Instrument mit Schlagzeug, Keyboard und Gitarre zusammen und kreieren so einen besonderen Indiepop-Sound. Dieser ist entsprechend anspruchsvoll, jedoch nicht überambitioniert und wird vom Gesang der beiden versüßt.

 

Konzertreviews

Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]
Konzert | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit Festival

Es war mal wieder traumhaft! Hier sind unsere 20 Lieblingsmomente vom [mehr...]
Musik von hier | Kultur

Dagewesen: Musik ohne Grenzen bei den Ruhrfestspielen

Seit sechs Monaten laufen die Proben der deutsch-syrischen Band Arabunt auf [mehr...]