Sea + Air

Sea + Air | Tim Dobrovolny

Das liebste Instrument des Ehepaars Eleni und Benjamin ist das Cembalo. Trotzdem sind ihre Stücke keine klassischen Partituren. Stattdessen basteln Sea + Air das klassische Instrument mit Schlagzeug, Keyboard und Gitarre zusammen und kreieren so einen besonderen Indiepop-Sound. Dieser ist entsprechend anspruchsvoll, jedoch nicht überambitioniert und wird vom Gesang der beiden versüßt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Heisskalt in der Weststadthalle Essen

Heisskalt sind gut unterwegs. Am Tag nach ihrem Konzert in der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: The Meteors live in Oberhausen

Nachdem die Trillionairs dem Publikum schon mal mit ihrer Mischung aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Gloria im Bochumer Bahnhof Langendreer

Vier Jahre lang machten Wir-sind-Helden-Gitarrist Mark Tavassol und [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Fotostrecke: Solar Fake live in Oberhausen

Mit dem Opener Pre/Verse und Janosch Moldau haben die Jungs um Sven [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Casper in Dortmund - Don't look back in anger

Casper ist, wenn Emo-Kids sich zum HipHop-Beat biegen. Casper ist, wenn [mehr...]