Sea + Air

Sea + Air | Tim Dobrovolny

Das liebste Instrument des Ehepaars Eleni und Benjamin ist das Cembalo. Trotzdem sind ihre Stücke keine klassischen Partituren. Stattdessen basteln Sea + Air das klassische Instrument mit Schlagzeug, Keyboard und Gitarre zusammen und kreieren so einen besonderen Indiepop-Sound. Dieser ist entsprechend anspruchsvoll, jedoch nicht überambitioniert und wird vom Gesang der beiden versüßt.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: José González im Düsseldorfer Capitol

José González and The String Theory verzauberten das Publikum bei ihrem [mehr...]
Konzert | Köln

Konzertkritik: Conor Oberst in Köln

Conor Oberst hat anlässlich seines neuesten Albums „Ruminations“ am 21. [mehr...]
Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]