Nausica

| Foto: Dennis Stempher

Die Soundscapes läuten die vierte Runde ein: Nausica ist ein holländisches Quartett, das seit etwa vier Jahren Songs entwickelt und performt, die jeder für sich in eine andere Schublade passen würden, und somit in keine. Nausica schafft sich eine eigene musikalische Welt, eine stilsichere Compilation aus Manga-Ästhetik, Elektro-Pop, Postrock und Jazz. Zusammengehalten wird dieser Mix aus Einflüssen, Vorlieben und Interpretationen von der rauchigen, zarten und kraftvollen Stimme der Sängerin und Keyboarderin Edita Kokoschka. Allein dieser Name öffnet Welten, ist beinahe ein kunstvolles Statement für sich.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit Festival

Es war mal wieder traumhaft! Hier sind unsere 20 Lieblingsmomente vom [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Krefeld

Konzertkritik: Elton John in Krefeld

Vor dem Krefelder KönigPalast schlängelt ein Auto nach dem anderen im [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Rock im Revier 2016

Rock im Revier stieg dieses Jahr in den Dortmunder Westfalenhallen und [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Fotostrecke: Udo Lindenberg live auf Schalke

Gut drei Stunden lang gab Udo Lindenberg am Freitag (20.5.) auf Schalke so [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Mariah Carey in Köln

Konzertkritik zu Mariah Carey in Köln [mehr...]