Kashmir + Chapeau Claque

Chapeau Claque | Tristan Vostry

Farbfilter aus, Augen zu, jetzt ist Zeit zum Träumen und Entdecken. TV Noir, das selbsternannte Wohnzimmer der Singer/Songwriter stellt sein Sofa im September in der Bochumer Zeche auf. Platz nimmt das dänische Duo Kashmir gemeinsam mit der Erfurter Elektro-Chanson-Pop-Band Chapeau Claque. Kashmir komponieren gefühlvollen Akustikrock, durch den sachte Coldplay schimmert. Bei Chapeau Claque singt Maria Antonia Schmidt im Deutschpop-Stil und wird mit entsprechenden Sounds untermalt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Roxette – Erinnerungen an damals

Ein bisschen Nostalgie muss sein: Roxette sind im Lande und lieferten in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Mark Knopfler in Köln

Es könnte eine Szene aus einem Proberaum sein: Routiniert und leger [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Duisburg

Fotostrecke: Traumzeit Festival 2015 Duisburg

Bildergalerie: Mit viel Amore, Sommerfeeling in einer regnerischen Welt und [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Gelsenkirchen

Festivalkritik: So war's beim Rock im Revier

Wer an einem Festival vor allem die Atmosphäre, Freiluftkultur und Wiesen- [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Dagewesen: Oracles in den FFT Kammerspielen

Nachbericht zum Oracles-Konzert in den FFT Kammerspielen [mehr...]