Kashmir + Chapeau Claque

Chapeau Claque | Tristan Vostry

Farbfilter aus, Augen zu, jetzt ist Zeit zum Träumen und Entdecken. TV Noir, das selbsternannte Wohnzimmer der Singer/Songwriter stellt sein Sofa im September in der Bochumer Zeche auf. Platz nimmt das dänische Duo Kashmir gemeinsam mit der Erfurter Elektro-Chanson-Pop-Band Chapeau Claque. Kashmir komponieren gefühlvollen Akustikrock, durch den sachte Coldplay schimmert. Bei Chapeau Claque singt Maria Antonia Schmidt im Deutschpop-Stil und wird mit entsprechenden Sounds untermalt.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Parov Stelar Band beim ZFR

Der Österreicher Marcus Füreder alias Parov Stelar, DER Vertreter des sog. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fettes Brot beim Zeltfestival: Die Rechnung geht auf

Natürlich ist eine Live-Show von Fettes Brot kein Zufallsprodukt. Immerhin [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum | Witten

Konzertkritik: Casper eröffnet Zeltfestival Ruhr 2014

Ausverkauftes Zelt zu Beginn der Kemnader Festspiele 2014 [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Blink 182

Konzert | Dagewesen

Nachbericht: Philipp Poisel im Kölner Gloria

Der Saal des Kölner Gloria ist in indirektes rotes Licht getaucht. An der [mehr...]