Hundreds

Hundreds | Jennifer Schäfer

Wie ein sanfter Strom fließt die Musik von Hundreds durch das gleichnamige Debütalbum. Die warme Stimme von Eva Milner nimmt einen an die Hand und führt durch die elektronischen Klangwelten ihres Bruders Philipp. Live wird dieses beizeiten durchaus auch mal sprudelige Konzept mit intensiven Visuals ausgeleuchtet. Bei Kollegen kam das Debüt übrigens so gut an, dass unter dem Titel „Variations“ ein Album voller fremd-interpretierter Hundreds-Songs erschien. Darauf steuerten z. B. Get Well Soon eine eigene Version von „Let's Write The Streets“ bei.

 

Video:

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Kraftklub live im Palladium Köln

Kraftklub haben ihre Fans wie immer vom ersten Takt an voll im Griff. Party [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Architects in Köln

Am 26.2. spielten die Architects in der Live Music Hall in Köln. Wir waren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Wanda im Hotel Shanghai

Die Wiener Rockband mit dem schönen Namen Wanda hat am 11.2. dem Hotel [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: The Subways in der Zeche Bochum

Auch eine Grippe hält Billy Lunn und Charlotte Cooper nicht vom Auftritt [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Mono Inc live in Bochum

Ein Martin Engler, der seine Fans am liebsten alle mit Handschlag begrüßt. [mehr...]