Franz Sales Open Air: Wunschkonzert

Dr. Mahockta Band

Wählten in der Vergangenheit zumeist die Angestellten des Franz-Sales-Haus, das Menschen mit Behinderung Wohn- und Arbeitsplätze bietet, die Bands fürs eigene Open-Air-Festival aus, so ging das Leitungsteam um Michaela Wattendrup in diesem Jahr für die 8. Ausgabe neue Wege. „Wir haben eine Abfrage unter unseren Bewohnern gestartet. Viele von ihnen stehen auf Schlager. Die Jüngeren haben sich Hip-Hop gewünscht.“ In diesem Sinne bekommt das Publikum am 28. September auf dem Gelände der Einrichtung neben sieben integrativen Gruppen außerdem Schlagersänger Jörg Bausch und MC Desuka geboten. Letztgenannter performt sogar einen gemeinsamen Song mit der integrativen Franz-Sales-Hauskapelle Dr. Mahockta Band, die sich aus Bewohnern, einem Mitarbeiter und zwei ehrenamtlichen Mitstreitern zusammensetzt. Ergänzt wird das Musikprogramm von kulinarischen Angeboten, die vom Cocktail- bis zum Eisstand reichen, sowie einer großen Bubbleplast-Rutsche.

Konzertreviews

Musik | Konzert | Oberhausen

Irievoir und Merci: Irié Révoltés nehmen Abschied in Oberhausen

Es gibt dieses besondere Gefühl, wenn beim Konzert das vermutlich letzte [mehr...]
Konzert | Köln

Technik, die begeistert: Helene Fischer in Köln

Ende dieser Woche werden über 80.000 Zuschauer Helene Fischer live in der [mehr...]
Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]