Fish

Fish

Der alte Hase im Progressive-Rock-Genre gibt sich die Ehre und tritt, nachdem er vier Jahre lang nur akustische Konzerte gab, erstmals wieder mit einer elektrischen Band auf. Im Gepäck hat er sein neuestes Album „A Feast Of Consequences“, das sowohl an seine Vergangenheit als Sänger von Marrillion also auch sein kreatives Schaffen und stetiges Neuerfinden bis heute verwebt und verarbeitet. Auch live erwartet einen bei Fish immer etwas Neues, Innovatives mit Bühnenaufführungen, die oft eher an Theaterauftritte erinnern.

 

Konzertreviews

Musik

Dagewesen: K.I.Z im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstagabend feierte die "Hurra die Welt geht unter"-Tour von K.I.Z [mehr...]
Konzert | Gelsenkirchen

Dagewesen: Chemical Brothers in Gelsenkirchen

The Chemical Brothers gaben ihr einziges Deutschlandkonzert im Amphitheater [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]