Chris Kramer

Chris Kramer aus Dortmund nennt sich selbst “Blues-Entertainer und Geschichtenerzähler”. Mit seiner Band ist er meistens rockig unterwegs, sein neues Soloalbum dagegen hat einen unangestrengt-bluesigen Grundsound. “Unterwegs zur Sonne” verarbeitet gut gelaunt und auf Deutsch die Dauerthemen des Blues weiter: Liebe und Beziehungen. Doch auch untypische Inhalte haben bei Kramer Platz. Das Lied “Erst hatt' ich kein Glück (dann kam noch Pech dazu)” etwa reiht Floskeln und Sprüche von Fußballprofis aneinander. Chris Kramer ist am 18.09.13 um 15 Uhr mit einem 60-minütigen Special im WDR Fernsehen zu sehen.

Konzertreviews

Musik | Berlin

Vielfältige Poplandschaft bei Popkultur-Berlin

Wo sonst Städtetouristen kurz innehalten und ihre Smartphones zücken, um [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]
Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]