August Burns Red

August Burns Red

Gottes Wege sind unergründlich, auch was seinen Musikgeschmack angeht. Vielleicht hört der Gute neben Choral- und Gospelgesang ja gerne mal Metalcore-Shouts. August Burns Red sehen sich jedenfalls selbst in der Tradition christlicher Metalcorebands. Aber auch außerhalb religiöser Kreise hat sich die Band mit ihren rhythmisch komplexen Riffs einen Namen gemacht: Ihr Album „Messengers“ schaffte es 2007 gar auf Platz 1 der US-Charts. Auch das mittlerweile sechste Album „Rescue & Restore“ bekam positive Kritiken und landete in den Top Ten.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]