August Burns Red

August Burns Red

Gottes Wege sind unergründlich, auch was seinen Musikgeschmack angeht. Vielleicht hört der Gute neben Choral- und Gospelgesang ja gerne mal Metalcore-Shouts. August Burns Red sehen sich jedenfalls selbst in der Tradition christlicher Metalcorebands. Aber auch außerhalb religiöser Kreise hat sich die Band mit ihren rhythmisch komplexen Riffs einen Namen gemacht: Ihr Album „Messengers“ schaffte es 2007 gar auf Platz 1 der US-Charts. Auch das mittlerweile sechste Album „Rescue & Restore“ bekam positive Kritiken und landete in den Top Ten.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Dortmund

Konzertkritik: Amsterdam Klezmer Band im Konzerthaus Dortmund

Wenn die Amsterdam Klezmer Band gemein gewesen wäre, hätte sie nach einer [mehr...]
Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]