August Burns Red

August Burns Red

Gottes Wege sind unergründlich, auch was seinen Musikgeschmack angeht. Vielleicht hört der Gute neben Choral- und Gospelgesang ja gerne mal Metalcore-Shouts. August Burns Red sehen sich jedenfalls selbst in der Tradition christlicher Metalcorebands. Aber auch außerhalb religiöser Kreise hat sich die Band mit ihren rhythmisch komplexen Riffs einen Namen gemacht: Ihr Album „Messengers“ schaffte es 2007 gar auf Platz 1 der US-Charts. Auch das mittlerweile sechste Album „Rescue & Restore“ bekam positive Kritiken und landete in den Top Ten.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]