Shantel & Bucovina Club Orkestar

„Disco Disco Partizani“ dröhnt es aus den Clubs und alle grölen mit, versuchen sich zu dem fetten Balkanbeat an einer ungelenken Bauchtanz-Einlage. Dieser Sound wirkt so authentisch, als käme er direkt aus einer albanischen Dorfdisko. Aber falsch gedacht: Shantel, der Mann hinter dem Sommerhit 2007, heißt in Wirklichkeit Stefan Hantel und kommt aus dem balkanfernen Frankfurt am Main. Seine Heimatstadt nennt er allerdings nicht ganz ironiefrei Frankfurt am Meer – in Anspielung an all das, was die Main-Metropole nicht zu bieten hat. Es ist also nicht verwunderlich, dass er sich musikalisch lieber südosteuropäischen Klängen widmet.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Farin Urlaub in Köln

Farin Urlaub und sein Racing Team gaben am 15.5. ein Gastspiel im Kölner [mehr...]
Musik von hier | Konzert | Dagewesen | Recklinghausen

Konzertkritik: S-Clubraum Finale Recklinghausen - Starker Auftritt

Recklinghausen und die Region Vest haben eine überraschend gute, junge [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Gentleman Unplugged

Schon auf dem Weg vom Parkhaus zum Ruhrcongress lag eine ordentliche [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Wuppertal

Konzertkritik: Sphäre Sechs & Kammarheit in Wuppertal

Ein schwereloser Sturz durch die Kälte und Dunkelheit des Alls, hin auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Pohlmann in der Zeche Bochum

Pohlmann unplugged ist definitiv ein besonderes Erlebnis. Auch wenn die [mehr...]