Blumfeld

Blumfeld

Zwanzig Jahre ist es schon her, da veröffentlichten Blumfeld das Album „L’Etat et Moi“ und landeten damit den ganz großen Coup: Mit der Mischung aus dem tiefgründigen Sprechgesang von Sänger Jochen Distelmeyer und gitarrenlastigen Indierock-Klängen war die Platte stilbildend für eine ganze Generation deutscher Musiker. Bis heute führen Musikexperten die Platte regelmäßig in den Bestenlisten. Um das Jubiläum angemessen zu feiern, gehen die Hamburger dieses Jahr auf Reuninon-Tour – und das in Originalbesetzung!

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Revolverheld in Bochum

Das Abschlusskonzert der "Immer in Bewegung" Tour war ein voller Erfolg. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Uriah Heep in der Zeche Bochum

Nachdem bereits 21 Octyne und Voodoo Circle für ausreichend Stimmung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: EA80 in Mönchengladbach

Seitdem im Sommer diesen Jahres das Aus des Horst-Festivals bekannt wurde, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Cannibal Corpse in der Matrix Bochum

Fliegende Haare, harte Drums und Riffs - Das sind die Jungs Cannibal Corps! [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]