Shantel & Bucovina Club Orkestar

Shantel | Katja Nideroest

Der Godfather of Balkan Beats meldet sich 2013 mit einer neuen Single zurück: „Süper Bad Day“ klingt poppiger, elektronischer und internationaler, als man es sonst von Shantel kennt. Statt choralem Sprechgesang wurde die Stimme geölt. Die Melodie dazu ist zweifelsohne noch immer auf Folk-Basis gemacht, hat jedoch wesentlich weniger Ecken und Kanten, dafür mehr Disko.

 

Konzertreviews

Musik

Dagewesen: K.I.Z im Dortmunder Westfalenpark

Am Samstagabend feierte die "Hurra die Welt geht unter"-Tour von K.I.Z [mehr...]
Konzert | Gelsenkirchen

Dagewesen: Chemical Brothers in Gelsenkirchen

The Chemical Brothers gaben ihr einziges Deutschlandkonzert im Amphitheater [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]