SDP

SDP | zakk

Es gibt Phänomene, die gehen an den klassischen Medien schnurstracks vorbei, während die Zahl der Eingeweihten vor der Bühne immer größer wird. Die Sprechgesangs-Spaß-Kombo SDP ist so ein Fall. Bei den Auftritten der beiden Berliner versammelt sich meist eine feierfreudige Meute, die die humorvollen Texte feixend mitsingt. In diesem Sinne ist wohl auch der Titel des aktuellen Albums „Die bekannteste unbekannte Band der Welt“ zu verstehen.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]