SDP

SDP | zakk

Es gibt Phänomene, die gehen an den klassischen Medien schnurstracks vorbei, während die Zahl der Eingeweihten vor der Bühne immer größer wird. Die Sprechgesangs-Spaß-Kombo SDP ist so ein Fall. Bei den Auftritten der beiden Berliner versammelt sich meist eine feierfreudige Meute, die die humorvollen Texte feixend mitsingt. In diesem Sinne ist wohl auch der Titel des aktuellen Albums „Die bekannteste unbekannte Band der Welt“ zu verstehen.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Maybeshewill im Oberhausener Druckluft

Das Druckluft in Oberhausen liegt verlassen und ein wenig verwahrlost auf [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Klaxons und Fenech Soler im Luxor

Es ist noch nicht besonders voll und leider auch gar nicht warm als ich das [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ed Sheran in Düsseldorf

An diesem Abend hat es Ed Sheeran geschafft, der großen Halle des ISS Dome [mehr...]