Owen: L’Ami du Peuple

In fast keinem Genre werden derart viele Veröffentlichungen auf dem Markt platziert wie im Singer/Songwriter-Bereich. Zwischen Conor-Oberst-Rip-Offs, Bonnie-Prince-Billie-Imitaten oder der obligatorischen Kings-Of-Convience-Zweigstelle gibt’s selten Künstler, die mit einer originellen Handschrift überzeugen. Da kommt Owen gerade im richtigen Moment, er ist wirklich ein Original. Mike Kinsella heißt der Akteur mit bürgerlichem Namen und veröffentlicht immer wieder frische Songs: Wunderschöne Gitarren-Grundmuster, melancholische Melodiebögen, sarkastische Lyrics – mit dieser brüchigen Stimme könnte man dem Zuhörer Einiges verkaufen, sogar tagelanges Regenwetter.

VÖ: 1.7. Polyvinyl Records/Cargo Records

Reinhören: Owen - L'Ami du Peuple

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]