Owen: L’Ami du Peuple

In fast keinem Genre werden derart viele Veröffentlichungen auf dem Markt platziert wie im Singer/Songwriter-Bereich. Zwischen Conor-Oberst-Rip-Offs, Bonnie-Prince-Billie-Imitaten oder der obligatorischen Kings-Of-Convience-Zweigstelle gibt’s selten Künstler, die mit einer originellen Handschrift überzeugen. Da kommt Owen gerade im richtigen Moment, er ist wirklich ein Original. Mike Kinsella heißt der Akteur mit bürgerlichem Namen und veröffentlicht immer wieder frische Songs: Wunderschöne Gitarren-Grundmuster, melancholische Melodiebögen, sarkastische Lyrics – mit dieser brüchigen Stimme könnte man dem Zuhörer Einiges verkaufen, sogar tagelanges Regenwetter.

VÖ: 1.7. Polyvinyl Records/Cargo Records

Reinhören: Owen - L'Ami du Peuple

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]