Of Monsters and Men

Of Monsters and Men

Beim zweitgrößten Inselstaat Europas, Island, denken die meisten wohl an diesen Vulkanausbruch,der vor ein paar Jahren das gesamte europäische Flugsystem lahmlegte. Seit 2011 ist eine wesentlich erfreulichere Assoziation hinzu gekommen: Die Band Of Monsters And Men. Mit ihrem Hit „Little Talks“ waren sie mehrere Wochen lang in den Top Ten der deutschen Charts. Musikalisch macht die Band folkigen Indierock, der durch seinen mehrstimmigen Gesang oft an die Fleet Foxes oder für manche sogar an Arcade Fire erinnert.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]