Montez

Montez

„Ich lebe für Hip Hop.“ Der von DJ Tomekk geprägte Ausspruch trifft auf den Rapper Montez 1000g zu. Bereits mit 15 erarbeitete sich der Bielefelder einen Namen in der Szene. Heute ist er beim selben Label wie sein damaliges Vorbild Kool Savas. Den Sprung dahin schaffte Montez über den „Newcomercontest 2011“, bei dem ihm unter anderem die Stimmen von Savas, Sido und Azad zum Sieg verhalfen.

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]