Mondo Mashup Sound System

Willkommen im Mondoversum

Umbesetzungen, Trennungen und Neugründungen gehören zu den meisten Bandbiografien dazu. Aus Schutz vor solchen Fährnissen haben sich drei kleine Bands aus Krefeld zu einer großen zusammengetan. Das Mondo Mashup Sound System besteht aus 13 Mitgliedern. Inga Pöting sprach mit Bassist Jan Mokros.

Welche Vorteile hat ein großes Ensemble?

Als junge Band hat man am Anfang immer einen schweren Stand in seiner Stadt. Gemeinsam kann man einfach mehr erreichen. Mit so vielen Leuten in der Band ist es auch nicht tragisch, wenn mal jemand bei einem Konzert nicht kann – wir können trotzdem auftreten.

Wie hat sich euer Sound entwickelt?

Anfangs lief es mit den verschiedenen Instrumenten ziemlich chaotisch, aber Spaß gemacht hat es von Anfang an. Jetzt spielen wir schon drei Jahre zusammen, und es läuft routinierter. Insgesamt ist unser Sound sehr rhythmusorientiert, mit Jazz- und Funk-Passagen. Unsere Hauptstimme ist ein Rapper, die Texte erzählen alltägliche Geschichten.

Ist die Musik tanzbar?

Auf jeden Fall. Wir haben gleich zu Anfang Konzerte im Proberaum gegeben und im Anschluss DJs auflegen lassen – die Mondo Party war geboren. Nach Partys im Schlachthof Krefeld wollen wir jetzt auch in anderen Städten Partys organisieren und wie ein bunter Zirkus durch die Lande ziehen.

Konzertreviews

Comedy & Co | Dortmund

PoKcal 2018: Juri von Stavenhagen ergattert den Sieg

Fünf Finalisten traten am Samstagabend, 28.4., im Dortmunder Kulturort [mehr...]
Konzert | Essen

Christian Steiffen in Essen: Ein unwahrscheinlich philosophischer Konzertbericht

Christian Steiffen, der „Arbeiter der Liebe“ unter den deutschen [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]