Helge Schneider & Gäste

Helge Schneider | gymnasm

Auch wenn Helge Schneider vor allem für seinen Klamauk bekannt ist und kaum eine Minute ernst bleiben kann – musikalisch ist der Mülheimer Spaßmacher nicht zu unterschätzen. Egal ob am Klavier oder an der Gitarre, die melodiöse Untermalung seiner wirren Texte sitzt. Für seine aktuelle Tour hat er sich außerdem prominente Unterstützung gesichert. Unter anderem Beatboxerin Butterscotch und Pete York an den Drums. Udo Lindenberg hatte wohl keine Zeit, macht aber nichts, denn den kann Helge ja imitierend vertreten.

 

Konzertreviews

Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertbericht: Wanda im zakk

Wanda. Endlich. Im restlos ausverkauften zakk bilden sich Schlangen aus [mehr...]