Dagewesen: 8 Nachberichte zum Juicy Beats 2013

| Foto: H&H Photographics

Alle feiern und einer muss arbeiten, weil er den perfekten Nachbericht am nächsten Tag liefern muss. Sowas machen wir beim coolibri natürlich nicht. Stattdessen, ein Nachberichtskollektiv. Jeder coolibrist, der seine Meinung zur achtzehnten Ausgabe des Juicy Beats kund tun wollte, war herzlich eingeladen. Hier ist das Ergebnis. 


Mehr zum Juicy Beats Festival

26.7. Westfalenpark, Dortmund

Juicy Beats 2014: Elektronisches Familientreffen

25 neue Acts hat das Festival im Dortmunder Westfalenpark heute verkündet darunter Calexico, FM Belfast, Weekend und Alle Farben. Mit Alligatoah war zuvor schon einer der Überflieger des letzten Jahres bestätigt worden.  Damit besinnt sich das Festival wieder mehr auf seine elektronischen Wurzeln und präsentiert einen schönen Ausschnitt aus den derzeit ambitioniertesten Vertretern der [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Einige Ausfälle und Wetterextreme: Das 30. Bochum Total hatte es nicht leicht

Gleich drei Bands galt es bei Bochum Total dieses Jahr kurzfristig zu [mehr...]
Musik | Konzert | Dagewesen

Punkrock vom Feinsten und erste Sahne Ska: coolibri-Stage Tag 3

Schrammelakkorde, raue schreiende Stimmen und Offbeats zum Abgehen – mit [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Rotzig, punkig, laut: coolibri-Stage Tag 2

Rotzig und laut ist der Grundton des Freitags bei der coolibri-stage: Vier [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Wer von euch hat Bock auf Disko?: Freitagsekstase bei Bochum Total

unt, international und vor allem heiß, so präsentierte sich der Freitag. [mehr...]