Beady Eye sagt kommende Konzerte ab

Beady Eye

Abgesagt

Da sich Gitarrist Gem Archer bei einem Sturz von einer Treppe eine schwere Kopfverletzung zugezogen hat, hat die Band bis auf weiteres alle kommenden Konzerte abgesagt, darunter auch der Auftritt am 22.8. im Gloria in Köln. Gem ist zwar bereits aus dem Krankenhaus entlassen, steht aber weiter unter Beobachtung.


Mit viel Getöse und größtmöglicher Medienaufmerksamkeit endeten die ewigen Fehden der Gallagher-Brüder bekanntlich 2009 mit der Auflösung von Oasis. Doch nach einer kurzen Abkühlphase beschloss der Rest der Band, mit Liam weiter zu musizieren. Unter dem neuen Namen Beady Eye wird nach wie vor eindeutig britischer Gitarrenrock produziert. Dieser ist jedoch näher an den Beatles und psychedelischem 60s-Sound als am 90er-Jahre-Stadion-Rock aus Oasis-Zeiten.

Reinhören

20.8. Kemnader See, Bochum

The Gaslight Anthem: Jersey an der Ruhr

The Gaslight Anthem sorgen am 20. August für ein rockendes Highlight beim Zeltfestival Ruhr. Das Quartett aus New Jersey hat seit dem Erscheinen auf der Bildfläche 2007 einen beeindruckenden Werdegang hingelegt: Brian Fallons Texte werden weltweit mitgesungen, Zeilen aus den Songs landen als Tattoo auf den Körpern der Fans. Mit The Gaslight Anthem haben die Macher des Zeltfestival Ruhr eine [mehr...]


 
27.8. FZW, Dortmund

Listener

Talk-Music ist eine Mischung aus Hörbuch und Musikalbum, bzw. live: aus einer Lesung und einem Konzert! Anstelle von Gesang oder Rap werden die Songtexte regelrecht erzählt. Der Erzählbär von Listener heißt Dan Smith, in dichterisch-metaphorischen Texten philosophiert er über sein Leben: „My hopes are weapons that I’m still learning how to use right“. Begleitet wird er dabei von minimalistischem [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]