Suffocation + Skeletonwitch

Man kennt das ja: Es ist 1990 und der bisherige Death Metal kommt einem irgendwie zu kuschelig vor. Warum nicht also noch einen drauf setzen? Suffocation begründen auf dieser Idee ihren Pionierstatus und eine solide Karriere, mit der sie vor allem die Szene in New York beeinflussten und quasi den Grundstein für ein neues Subgenre legten: Brutal Death Metal. Genregrenzen schmecken auch Skeletonwitch nicht besonders, die sich darüber hinaus bei Elementen aus Thrash und Black Metal bedienen. Eine interessante Mischung!

 

Konzertreviews

Konzert | Köln

Fotostrecke: You Me At Six in Köln

You Me At Six spielten am 20.3. in der Kölner Live Music Hall - und so sah [mehr...]
Konzert | Oberhausen

Mit Schnipo Schranke nackig auf der Cocktailbar

Irgendwie passend: Am gestrigen Weltfrauentag (8.3.) löste das Hamburger [mehr...]
Konzert | Köln

Dagewesen: Johnossi in der Essigfabrik in Köln

Johnossi bei YouTube, da kommt immer noch als erstes „Man Must Dance“, ihr [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Skunk Anansie zerrocken Köln

Was für eine Frau, was für eine Band, was für ein Abend. Skunk Anansie [mehr...]
Köln

Fotostrecke: Two Door Cinema Club in Köln

Wir haben die schönsten Eindrücke von Two Door Cinema Club für euch [mehr...]