The Fog Joggers + PDR

PDR

Zweimal heimischer Indierock mit einer Prise elektronischem Schnickschnack, bitte. Gerne doch: PDR aus Düsseldorf und The Fog Joggers aus Krefeld nehmen die Instrumente in die Hand und bescheren dem zakk einen Live-Musik-Abend zum Tanzen, Feiern und Träumen. Letzteres weil beide Bands bei aller Diskotauglichkeit immer ein bisschen in der Schwebe bleiben, wenn sanfte Gitarren, Schalleffekte und mehrstimmiger Gesang erklingen. Bei den Nebel-Läufern sorgt Jan Büttners rauchige Stimme für Gänsehaut und Wohlbefinden.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Gelsenkirchen

Dagewesen: AC/DC auf Schalke

Völlig durchgeschwitzt, auf dem Boden liegend und mittlerweile nur noch in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Fish in der Zeche Bochum

In der ausverkauften Zeche entwickelte sich rasch eine Stimmung, die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Verliebt: Die Intergalactic Lovers im FZW

Wir waren bei den Intergalactic Lovers im Dortmunder FZW und brauchten [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Castle Rock 2015

Castle Rock 2015 in Mülheim: u.a. mit Joachim Witt, Staubkind, Whispers in [mehr...]