The Fog Joggers + PDR

PDR

Zweimal heimischer Indierock mit einer Prise elektronischem Schnickschnack, bitte. Gerne doch: PDR aus Düsseldorf und The Fog Joggers aus Krefeld nehmen die Instrumente in die Hand und bescheren dem zakk einen Live-Musik-Abend zum Tanzen, Feiern und Träumen. Letzteres weil beide Bands bei aller Diskotauglichkeit immer ein bisschen in der Schwebe bleiben, wenn sanfte Gitarren, Schalleffekte und mehrstimmiger Gesang erklingen. Bei den Nebel-Läufern sorgt Jan Büttners rauchige Stimme für Gänsehaut und Wohlbefinden.

 

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Billy Talent in Düsseldorf

Old-School, Rock, Bier und eine Menge Schweiß: Diese Dinge sind die [mehr...]
Dortmund

Fotostrecke: Comic Con in Dortmund

Wir waren auf der German Comic Con in Dortmund unterwegs und haben [mehr...]
Konzert | Oberhausen

Dagewesen: Volbeat und Airborne in Oberhausen

Airbourne starteten ihre Show mit einem kleinen Zwischenfall. Nach dem [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Sunset Sons in Düsseldorf

Die vier Surfertypen von Sunset Sons machten Station in Düsseldorf. Wir [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Konzertkritik: Max Raabe und Palast Orchester in Essen

Wenn der Frontmann nur das Tüpfelchen auf dem i ist, dann macht ein [mehr...]