Sommer Jazz-Sessions

Dauerhaft

Improvisierte Musik erklingt am Abend des 22. Juli auf der Bühne des Café ADA, wenn die Sommer Jazz-Sessions eröffnet werden. Insgesamt sieben Termine sind es (bis einschließlich 2. September), an denen sich Musizierende und Zuhörer zur Session versammeln und sich auf der musikalischen Spielwiese des Jazz in seiner freien Form und ganzen Vielfalt hingeben. Ob Anfänger oder Profi, Instrumentalist oder Sänger – unter dem Titel „Music Is An Open Sky“ ist hier jeder willkommen. Bevor es in die musikalischen Montage der Sommerferien geht, steigt die Session vorher noch einmal regulär.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]