Sommer Jazz-Sessions

Dauerhaft

Improvisierte Musik erklingt am Abend des 22. Juli auf der Bühne des Café ADA, wenn die Sommer Jazz-Sessions eröffnet werden. Insgesamt sieben Termine sind es (bis einschließlich 2. September), an denen sich Musizierende und Zuhörer zur Session versammeln und sich auf der musikalischen Spielwiese des Jazz in seiner freien Form und ganzen Vielfalt hingeben. Ob Anfänger oder Profi, Instrumentalist oder Sänger – unter dem Titel „Music Is An Open Sky“ ist hier jeder willkommen. Bevor es in die musikalischen Montage der Sommerferien geht, steigt die Session vorher noch einmal regulär.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]