Pet Shop Boys live in Dortmund

| Foto: Alasdair McLellan

Von den bekannten Boybands einmal abgesehen, steht wohl kaum eine Gruppe mehr für den (elektronischen) Trash-Pop der 90er, als die Pet Shop Boys. Entsprechend bunt und spektakulär sind auch ihre Live-Shows. 2013 obliegt das Set Design ihrer „Electric“ Tour Es Devlin, die schon für Take That, Lady Gaga und Kayne West arbeitete und letztes Jahr für die Show der Olympischen Spiele in London zuständig war. Der Dortmunder Music Week blüht also nicht nur blumig-opulenter Pop für die Ohren, sondern auch eine königliche Inszinierung fürs Auge. Auf der Setliste könnten neben den Songs des aktuellen Albums “Elysium“ auch erste Stücke des am 15.7. erscheinenden Albums "Electric" zu finden sein; schließlich läuft die Tour bereits unter selbigen Namen. Mit Sicherheit aber liefern die beiden Ohrwurm-Legenden einen Querschnitt durch ihre gesamte Karriere - von "Go West" bis "Always on my mind".

Tickets für die Pet Shop Boys gibts im coolibri-Ticketshop.

Mehr Konzerte

Konzert

Jazztage Dortmund: Lebendig wie ein...

Wenn der Jazz im Ruhrgebiet eine Heimat hat, dann vielleicht am ehesten [mehr...]
bis 22.11. domicil, Dortmund
Musik, Konzert, Stadtgespräch

25 Jahre Visions: Herausgeber Micha...

Vorbei an einer Ladung frisch gedruckter September-Hefte geht es durch [mehr...]
25.10. Westfalenhallen Dortmund
Party, Konzert, Stadtgespräch

25 Jahre Visions: Ein Segen für Sze...

So um die Jahrtausendwende war ich, gerade dabei mit der Schule fertig [mehr...]
25.10. Westfalenhalle, Dortmund

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]