Pet Shop Boys live in Dortmund

| Foto: Alasdair McLellan

Von den bekannten Boybands einmal abgesehen, steht wohl kaum eine Gruppe mehr für den (elektronischen) Trash-Pop der 90er, als die Pet Shop Boys. Entsprechend bunt und spektakulär sind auch ihre Live-Shows. 2013 obliegt das Set Design ihrer „Electric“ Tour Es Devlin, die schon für Take That, Lady Gaga und Kayne West arbeitete und letztes Jahr für die Show der Olympischen Spiele in London zuständig war. Der Dortmunder Music Week blüht also nicht nur blumig-opulenter Pop für die Ohren, sondern auch eine königliche Inszinierung fürs Auge. Auf der Setliste könnten neben den Songs des aktuellen Albums “Elysium“ auch erste Stücke des am 15.7. erscheinenden Albums "Electric" zu finden sein; schließlich läuft die Tour bereits unter selbigen Namen. Mit Sicherheit aber liefern die beiden Ohrwurm-Legenden einen Querschnitt durch ihre gesamte Karriere - von "Go West" bis "Always on my mind".

Tickets für die Pet Shop Boys gibts im coolibri-Ticketshop.

Mehr Konzerte

Konzert

Talking to Turtles

Dieses Duo klingt, als ob es ein astreiner Folkexport der britischen [mehr...]
16.9. Bhf Langendreer, Bochum; 20.9. Düsseldorf
Musik von hier, Konzert

Rock'n'Popmuseum: Kostenlose Online...

Mit einem Konzert der Band Ketar geht am 27. August die kostenlose [mehr...]
27.8.+ 17.9., ab 20 Uhr im Livestream
Musik von hier, Konzert

Schlakks: Hell sehn

„Irgendwo zwischen virtuosem Gejammer und klassischem wortwahnwitzigen [mehr...]

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld


Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]