Argies

Argies

Wie erlangt man als Band Bekanntheit? Zum Beispiel indem sich eine schon bekannte Band als Fan outet. So passiert bei den Argies. Der Erfolg der Band war eher mäßig, bis die Toten Hosen sie im Jahr 2002 bei einem Live Gig sahen, als gut befanden und sie für mehrere Konzerte als Vorband rekrutierten. Musikalisch zeichnet sich die Band durch ihre energetischen und tanzbaren Ska-, Punk- und Reggae-Einflüsse aus. Das Besondere an Argies: Eine feste Formation gibt es nicht. Die Besetzung besteht aus wechselnden, unabhängigen Künstlern. Lediglich das Gründungsmitglied David ist seit Beginn dabei.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]