Argies

Argies

Wie erlangt man als Band Bekanntheit? Zum Beispiel indem sich eine schon bekannte Band als Fan outet. So passiert bei den Argies. Der Erfolg der Band war eher mäßig, bis die Toten Hosen sie im Jahr 2002 bei einem Live Gig sahen, als gut befanden und sie für mehrere Konzerte als Vorband rekrutierten. Musikalisch zeichnet sich die Band durch ihre energetischen und tanzbaren Ska-, Punk- und Reggae-Einflüsse aus. Das Besondere an Argies: Eine feste Formation gibt es nicht. Die Besetzung besteht aus wechselnden, unabhängigen Künstlern. Lediglich das Gründungsmitglied David ist seit Beginn dabei.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertabbruch: Morrissey im Colosseum Essen

„Wenn hier nicht gleich alle wieder sitzen, dann brechen wir den ganzen [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Dortmund

Fotostrecke: Cro in den Westfalenhallen Dortmund

Cro hatte seine Fans ab dem ersten Song im Griff. Er ruft "alle Arme hoch" [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Cover Me Bad Festival im Port 7

Die einen tragen Piercings, Tätowierungen und die T-Shirts ihrer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard im Kölner Palladium

Ben Howard, das ist dieser freundlich, gut gelaunte, irgendwie unaufgeregte [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Fotostrecke: Bosse in der Essener Lichtburg

Bosse mit Streichern und Bläsern? Ja, der Axel kanns! In der Essener [mehr...]