Etepetete-Festival: Leckeres für Indie-Musik-Connoisseure

His Clancyness geben sich beim His Clancyness die Ehre. | Foto: Giulia Mazza

Dieses Festivalchen für Indie-Musik-Connoisseure lädt zu hochsommerlichen Klängen, gemütlichem Musikentdecken und illustrem Miteinander. Geladen sind dazu His Clancyness aus Italien, die verschwurbelten Großstadtindie für den modernen Zugedröhnten von heute machen.

Eine Ecke legerer sind Strand Child aus Berlin, deren Gitarrenmusik nach breiten Strandboulevards voll Weltschmerz klingen. Ebenfalls aus Berlin: Traumverhangen tropische und oldschoolig pornöse Fahrstuhlmusik von Hush Moss. Die betörende Sexyness ernsthafter vertont derweil der Amsterdamer Multiinstrumentalist GOSTO, während die französischen Geschwister von Ropoporose sanft schrammelnden Rock fabrizieren. Herrlich!

coolibri verlost 3x2 Tickets:

Alle Termin Details findest du auf der Kalenderdetailseite

Konzertreviews

Musik | Konzert | Köln

Fotostrecke: The 1975 in Köln

Groß sind sie geworden. Die jungen Briten von The 1975 haben mal als [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Das nächste Lied ist ein Cover: Me first and the Gimme Gimmes

Drogenwitze, Beleidigungen und Punkrock: Am Mittwoch bringen Me first and [mehr...]
Musik | Wesel

EselRock: Fotostrecken vom Jubiläum

Zehn Kerzen durfte das Eselchen 2017 auspusten. Das EselRock in Wesel [mehr...]
Konzert | Wesel

Fotostrecke: DOTE beim EselRock

Nachwuchsförderung! Am Wochenende haben wir die großartigen Essener [mehr...]
Konzert | Duisburg

Unsere Lieblingsmomente vom Traumzeit-Festival 2017

Wir haben unsere schönsten Momente und Eindrücke vom diesjährigen Traumzeit [mehr...]