The Desert Company

Das Bochumer Quintett The Desert Company schließen die Lücke zwischen den Stone Temple Pilots und Alice In Chains. Sänger Meikel Böhler croont wie ein zweiter Scott Weiland auf dem neuen 3-Track-Demo „White Sun“. Die Band kommt ohne Umwege auf den Punkt und hat ein Händchen für Melodien. Die Gitarrenarbeit weiß mit ausgefeilten Soli, ideenreichen Arrangements und einwandfreien Riffs zu überzeugen. Zwischen Duisburg und Unna spielt die Band, die kürzlich den Underground Bandcontest in Gladbeck gewonnen hat, recht häufig.

Termine: desert-company.de

Konzertreviews

Kultur | Essen

Dagewesen: Hagen Rether erzählt von Hass

Es geht nicht um große Worte. Es geht um die kleinen Taten, die klein genug [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Queen Esther Marrow & The Harlem Gospel Singers

Sie liebt uns. Soviel ist klar. Schließlich erwähnt sie das in jedem [mehr...]
Musik | Konzert | Kultur | Düsseldorf

Dagewesen: ASD. Wer hätte das gedacht?

Wer hätte das gedacht? Das zakk war auch vergangenen Samstag proppevoll, [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Torch. Blauer Samt.

Am Donnerstag gab sich Deutsch-Rap Urgestein Torch im zakk die Ehre, um [mehr...]
Musik | Konzert | Düsseldorf

Dagewesen: Die Goldenen Zitronen in Düsseldorf

Am dritten Abend des Lieblingsplatten-Festivals im Düsseldorfer zakk [mehr...]