The Desert Company

Das Bochumer Quintett The Desert Company schließen die Lücke zwischen den Stone Temple Pilots und Alice In Chains. Sänger Meikel Böhler croont wie ein zweiter Scott Weiland auf dem neuen 3-Track-Demo „White Sun“. Die Band kommt ohne Umwege auf den Punkt und hat ein Händchen für Melodien. Die Gitarrenarbeit weiß mit ausgefeilten Soli, ideenreichen Arrangements und einwandfreien Riffs zu überzeugen. Zwischen Duisburg und Unna spielt die Band, die kürzlich den Underground Bandcontest in Gladbeck gewonnen hat, recht häufig.

Termine: desert-company.de

Konzertreviews

Konzert | Düsseldorf

Fotostrecke: Limp Bizkit live in Düsseldorf

Limp Bizkit zeigten gestern in der Mitsubishi Electric Halle, dass sie es [mehr...]
Konzert | Rees-Haldern

Festivalkritik: Haldern Pop 2016

Das 33. Haldern Pop Festival überzeugte mit großartigen Konzerten und [mehr...]
Bochum

So war der Samstag auf der coolibri-Stage@Riff

Schönste Melancholie, brennender Indie, kompromissloser Rock und fetziger [mehr...]
Konzert | Bochum

Mower sind Campus RuhrComer 2016

Vier studentische Bands kämpften am Donnerstag auf der coolibristage@riff [mehr...]
Konzert | Düsseldorf

So war es auf dem Open Source Festival in Düsseldorf

Die Schwalben liefern sich ein Wettrennen mit unzähligen Seifenblasen. Sie [mehr...]