Ein klassischer Sommer mit Brahms

Liebt Brahms: Alban Gerhardt

„Lieben Sie Brahms?“, wurde die Protagonistin in Françoise Sagans gleichnamigen Roman gefragt. Wer diese Frage mit einem zustimmenden Nicken beantworten kann, dem sei der Brahms-Zyklus im KlassikSommer (7.6.–26.7.) ein Plaisir. Gemeinsam mit der Nordwestdeutschen Philharmonie lassen an unterschiedlichen Spielorten preisgekrönte Solisten wie der Cellist Alban Gerhardt und die Geigerin Gergana Gergova (28.6.) des Altmeisters Werk erklingen. Die zweite Hälfte des Festivals gibt sich mit Ensembles wie dem Hard-Rock-Cello-Quartett Cellomania etwas weniger klassisch.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Fotostrecke: Architects in Köln

Am 26.2. spielten die Architects in der Live Music Hall in Köln. Wir waren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Wanda im Hotel Shanghai

Die Wiener Rockband mit dem schönen Namen Wanda hat am 11.2. dem Hotel [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: The Subways in der Zeche Bochum

Auch eine Grippe hält Billy Lunn und Charlotte Cooper nicht vom Auftritt [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Mono Inc live in Bochum

Ein Martin Engler, der seine Fans am liebsten alle mit Handschlag begrüßt. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Hozier in der Live Music Hall

Es gibt wohl kaum jemanden, an dem Hoziers äußerst erfolgreicher Song „Take [mehr...]