Ben Howard

Ben Howard

Eine Akustik-Gitarre und eine außergewöhnliche Stimme. Mehr braucht der britische Singer/Songwriter Ben Howard nicht, um zu überzeugen. Auf seinem Album „Every Kingdom“ tänzelt der Musiker zwischen Melancholie und mitreißender Freude am Spielen und lässt sich musikalisch mit Künstlern wie Damien Rice oder Bon Iver vergleichen. Howards Folkpop mit Indieeinflüssen wurde im letzten Jahr mit zwei Brit-Awards honoriert.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Hozier in der Live Music Hall

Es gibt wohl kaum jemanden, an dem Hoziers äußerst erfolgreicher Song „Take [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Tour of Tours in Essen

Die „Tour of Tours“ hat ihrem Namen alle Ehre gemacht. Zehn Musiker aus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Die Antwoord in Köln

Wenn etwa eine Stunde vor dem Konzert die Party schon im vollen Gange ist, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

So war's bei Punk im Pott 2014

Tag 1 So, dann mal unser Senf zum 16. Punk im Pott: Die Reise begann [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: 257ers in der Essener Weststadthalle

Zum Abschluss ihrer erfolgreichen 2014-Tour hatten die 257ers ein [mehr...]