Ben Howard

Ben Howard

Eine Akustik-Gitarre und eine außergewöhnliche Stimme. Mehr braucht der britische Singer/Songwriter Ben Howard nicht, um zu überzeugen. Auf seinem Album „Every Kingdom“ tänzelt der Musiker zwischen Melancholie und mitreißender Freude am Spielen und lässt sich musikalisch mit Künstlern wie Damien Rice oder Bon Iver vergleichen. Howards Folkpop mit Indieeinflüssen wurde im letzten Jahr mit zwei Brit-Awards honoriert.

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Baroness in der Bochumer Matrix

Mit einer exklusiven Liveshow ließen die vier Ami-Metaller Bochumer Fans in [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Ben Howard & Friends im Kölner Palladium

Angekündigt war ein lauschiges Open Air Fest mit Indie-Tönen, Rheinblick [mehr...]
Konzert | Dagewesen

Haldern 2015: Das Alter und der Tod

Unser Mitarbeiter und coolibrist Max Florian Kühlem war auf dem Haldern Pop [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mülheim

Fotostrecke: Burgfolk Festival Mülheim

Gesammelte Eindrücke vom Burgfolk Festival auf Schloss Broich in Mülheim. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Sexy: Das Robert Glasper Trio im Club Bahnhof Ehrenfeld

Das Fazit eines musikalischen Abends mit dem Robert Glasper Trio: In den [mehr...]