The Les Clöchards

Kontrabass, Saxophon, Banjo und Co.: Diese Clöchards lassen swingend aktuelle Hits in einem Weltmusikgewand neu auferstehen. Die Gruppe selbst spielt dabei nicht einfach nur Musik, sondern verwandelt ihre Auftritte in eine ganze Performance, mit Kostümen, Geschichten und Rollenspielen. Mit diesem Konzept war die Gruppe auch schon in Edinburgh beim Fringefestival und wird nun beim kleinen Recklinghausener Bruder auftreten.

 

Mehr Konzerte

Konzert, Stadtgespräch

Antilopen Gang: Rappende Punker

Die Antilopen Gang sind die erste HipHop-Band auf dem Label der Toten [mehr...]
1.4. Bahnhof-Langendreer, Bochum
2.4. zakk, Düsseldorf
 
Konzert

A Tribute To Monsters Of Rock

Eigentlich gibt’s zu Ostern ja nur Schokolade, Eier und vielleicht noch [mehr...]
2.4. Zeche, Bochum
Musik von hier, Konzert, Stadtgespräch

The Rival Bid: Indie mit großer Ges...

Ohne Label oder Management im Rücken haben The Rival Bid ihr neues Album [mehr...]
4.4. Rottstr5Theater, Bochum
24.5. Pauluskirche,  Dortmund (Way Back When Festival)

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Marc Uwe Kling in der Weststadthalle Essen

Marc Uwe Kling („Das Känguru“), Julius Fischer („Die schönsten Wanderwege [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Underworld in Köln

Karl Hyde wird im Mai 58 Jahre alt. Viele Personen in seinem Alter denken [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Oberhausen

Konzertkritik: Nicki Minaj in Oberhausen

Nicki Minaj legt in Oberhausen eine beeindruckende Show hin. Dabei sind es [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: U.D.O. in Bochum

Garage days als Opener hatten es nicht leicht, das Publikum näher an die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Schneider Kacirek bei Elektro Müller

Wenn Menschen am Samstagabend durch die Düsseldorfer Mintropstraße [mehr...]