Klangart: Musik mit Natur mit Kunst

Ulrich Gumpert Workshop Band

Der Auftakt im April hat indoor stattgefunden – jetzt geht es vom gläsernen Pavillon raus in die lang ersehnte Open-Air-Saison: Klangart 2014 präsentiert insgesamt sechs hochkarätige Konzerte an der Villa Waldfrieden im Skulpturenpark. „Das Auftaktwochenende bietet ein spannendes Kontrastprogramm“, lautet die Ankündigung für den Monatswechsel Mai/Juni.

Am 30.5. kommt mit Ulrich Gumpert ein schon zu DDR-Zeiten international geschätzter Pianist, Organist und Komponist. „Heute ist Gumpert bestens vernetzt mit der sich stetig wandelnden Berliner Avantgarde-Jazzszene. Die Neuauflage der Workshop Band ist aus einem Workshop beim ‚Jazz Focus‘-Festival 2004 hervorgegangen, und was damals als Konzertzugabe begann, ist heute festes – und schon oft gefeiertes – Programm: Die Band widmet sich der Musik des genialen Bassisten und Komponisten Charlie Mingus.“

Las Migas aus Barcelona

Ganz anders geht es musikalisch und optisch am 1.6. zu. Die vier Damen von Las Migas aus Barcelona sind virtuose Musikerinnen und Sängerinnen, und ihr Flamenco klingt ungewöhnlich frisch und zuweilen fast avantgardistisch. „In ihren durchaus auf der Tradition beruhenden Sound schmuggeln sie gekonnt Klangfarben aus Klassik, Tango, Fado, Jazz und Habaneras oder auch westindische und mediterrane Einflüsse.“ Der künstlerisch Leiter E. Dieter Fränzel, der im sechsten Jahr für das Klangart-Programm verantwortlich zeichnet, hat auch für andere Künste Auge und Ohr: „Meine Empfehlung: Unternehmen Sie vor dem Konzert einen Spaziergang durch den weitläufigen Park, wo unter vielfältigem Baumbestand erstaunliche Kunstwerke zu finden und zu betrachten sind. So wünsche ich Entspannung und angeregte Unterhaltung mit der Kunst und der Musik im Skulpturenpark Waldfrieden.“

Mehr aus Wuppertal

16.12., Apollo Club, Wuppertal

K-Pop meets HipHop: Asia Clubbing

DJ Yeong-Dee gehört zu den DJ-Newcomern des Jahres. Fürs Asia Clubbing kommt der gebürtige Filipino extra aus Italien angeflogen. Er steht in der Liquid Lounge an den Reglern und präsentiert seinen einmaligen K-Pop-Mix. Sein Seoul-Sound machte ihn zum angesagtesten DJ seines Genres in Italien. In der großen Halle legt DJ Lil Monkey (Foto) auf. Der Resident-DJ der Dynasty Events und Wiener [mehr...]


28.12., Die Börse, Wuppertal

Akustische Zeitlupe: Bohren und der Club of Gore

Dark, Horror oder Doom Jazz – Synonyme für einen sehr speziellen Sound. Ein Dunkel-Konzert in akustischer Zeitlupe: So extrem langsam ist die Musik, dass man wahnsinnig werden könnte. Die Mülheimer Band existiert seit 25 Jahren und gilt als Pionier dieses Genres. Im letzten Jahr erschien „Bohren for Beginners“, ein Querschnitt durch ihr Lebenswerk.   [mehr...]


 
Edouard Manet: bis 25.2.2018, Von der Heydt-Museum, Wuppertal

Der Außenseiter: Edouard Manet in Wuppertal

Edouard Manet war nie ein angepasster Künstler und sorgte mit seinen Bildern regelmäßig für Skandale. Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal würdigt ihn in einer großen Schau und beleuchtet dabei sein Verhältnis zu Politik und Gesell [mehr...]


Konzertreviews

Musik | Konzert | Düsseldorf

Auf Rädern: Marilyn Manson in Düsseldorf

Die einen fluchten. Die anderen jubelten. Marilyn Manson gastierte am [mehr...]
Köln

Fotostrecke: London Grammar im Palladium Köln

Kraftvoll, einfühlsam, bewegend: London Grammar haben am Samstag, den [mehr...]
Musik | Konzert | Krefeld

Alice Cooper – Böse Überraschungen

Alice Cooper ist ein Unikat des Bösen, seine Shows sind legendär und [mehr...]
Konzert | Köln

Fotostrecke: Kasabian in Köln

Am 7.11. spielten Kasabian im Kölner E-Werk. Wir haben euch eine [mehr...]
Musik | Konzert | Dortmund

Kraftklub: Schüchterne Rampensau auf Crowdsurfing-Kurs

9000 Menschen voll in der Hand und dabei irgendwie nahbar und sympathisch: [mehr...]