Klangart: Musik mit Natur mit Kunst

Ulrich Gumpert Workshop Band

Der Auftakt im April hat indoor stattgefunden – jetzt geht es vom gläsernen Pavillon raus in die lang ersehnte Open-Air-Saison: Klangart 2014 präsentiert insgesamt sechs hochkarätige Konzerte an der Villa Waldfrieden im Skulpturenpark. „Das Auftaktwochenende bietet ein spannendes Kontrastprogramm“, lautet die Ankündigung für den Monatswechsel Mai/Juni.

Am 30.5. kommt mit Ulrich Gumpert ein schon zu DDR-Zeiten international geschätzter Pianist, Organist und Komponist. „Heute ist Gumpert bestens vernetzt mit der sich stetig wandelnden Berliner Avantgarde-Jazzszene. Die Neuauflage der Workshop Band ist aus einem Workshop beim ‚Jazz Focus‘-Festival 2004 hervorgegangen, und was damals als Konzertzugabe begann, ist heute festes – und schon oft gefeiertes – Programm: Die Band widmet sich der Musik des genialen Bassisten und Komponisten Charlie Mingus.“

Las Migas aus Barcelona

Ganz anders geht es musikalisch und optisch am 1.6. zu. Die vier Damen von Las Migas aus Barcelona sind virtuose Musikerinnen und Sängerinnen, und ihr Flamenco klingt ungewöhnlich frisch und zuweilen fast avantgardistisch. „In ihren durchaus auf der Tradition beruhenden Sound schmuggeln sie gekonnt Klangfarben aus Klassik, Tango, Fado, Jazz und Habaneras oder auch westindische und mediterrane Einflüsse.“ Der künstlerisch Leiter E. Dieter Fränzel, der im sechsten Jahr für das Klangart-Programm verantwortlich zeichnet, hat auch für andere Künste Auge und Ohr: „Meine Empfehlung: Unternehmen Sie vor dem Konzert einen Spaziergang durch den weitläufigen Park, wo unter vielfältigem Baumbestand erstaunliche Kunstwerke zu finden und zu betrachten sind. So wünsche ich Entspannung und angeregte Unterhaltung mit der Kunst und der Musik im Skulpturenpark Waldfrieden.“

Mehr aus Wuppertal

26.8., 14-22 Uhr, Newsides Festival, Utopiastadt, Wuppertal

Newsides Festival: Alles neu in Wuppertal

Eine wirklich neue Lieblingsband ist nicht so leicht zu finden. Beim Newsides Festival am Mirker Bahnhof gibt es im August die Gelegenheit: Die Utopiastadt bietet am 26.8. mit ihrer Veranstaltung Newcomern von jung bis alt eine Bühne. Als Valentina Villa, Bundesfreiwillige und jetzige Organisatorin, vor drei Jahren selbst einen Ort zum Auftreten suchte, war die Auswahl eher mager für [mehr...]


Schienenersatzverkehr Wuppertal: Eine Pendler-Chronik

Seit einiger Zeit ist Wuppertal von der Außenwelt abgeschnitten, zumindest was den Bahnverkehr anbelangt. Lina Niermann hat das Experiment SEV gewagt und ist zwei Wochen lang zwischen Wuppertal und Düsseldorf hin und her gependelt. Was läuft? Was nicht? Und was sagen die Pendler? [mehr...]


26.8., Waldbühne, Wuppertal

Bayern-Metal: Schandmaul

Schandmaul gehören zum Feuertal Festival wie der Mittelaltermarkt: Seit 2003 bespielen die Folk-Rock-Gaukler alljährlich die Waldbühne Hardt. In ihrer fast 20-jährigen Karriere haben sich die Folk-Rock-Gaukler aus Bayern zu einer der profiliertesten Bands ihres Genres entwickelt. Mit „LeuchtFeuer“ (2016) erklommen sie erstmals Platz 1 der Album-Charts. [mehr...]


Konzertreviews

Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Dagewesen: Lee Fields & The Expressions in der Zeche Carl in Essen

Normalerweise ist das Gemecker groß, wenn ein Künstler nach einer guten [mehr...]
Musik | Konzert | Bochum

Fotostrecke: Die Pet Shop Boys im RuhrCongress

Bescheiden geben sich die Pet Shop Boys nicht. Unter dem schmucken Namen [mehr...]
Konzert | Bochum

BoTo: So war es 2017 auf der coolibri-Stage@Riff

Drei fette Tage coolibri-Stage@Riff haben uns und euch herrliche Momente, [mehr...]