Wise Guys

Irgendwo zwischen A-capella-Konzert und Stand-up-Comedy bewegen sich die Auftritte der Wise Guys aus Köln. Lockere Texte treffen auf Nachdenkliches, beides wird von der eingeschworenen Fangemeinde seit Mitte der 90er mit offenen Armen empfangen. Auf dem aktuellen Album „Zwei Welten“ spielten die Jungs ihre Songs erstmals auch mit einer Gastband ein – live verlassen sie sich jedoch weiterhin ausschließlich auf ihre Stimmorgane.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Emil Bulls in Bochum

La Confianza eröffneten mit viel Power den gestrigen Abend. An early [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Bonaparte im Kölner Gloria

Spritzendes Blut, entblößte Körper, groteske Kostüme – über die Live-Shows [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Sohn beim New Fall Festival in Düsseldorf

Schon von weitem strahlt sie dem Besucher im Nachthimmel angeleuchtet [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: London Grammar in der Tonhalle Düsseldorf

Der Ausdruck „Gemischte Gefühle“ bringt den Abend in der Düsseldorfer [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Yann Tiersen im Kölner Gloria

Bekanntheit und Ruhm erlangte Yann Tiersen vor einigen Jahren durch die [mehr...]