The Heavy

The Heavy | Andrew de Francesco

Der Indiegitarre einen Synthesizer zur Seite stellen, kann ja heutzutage scheinbar jeder. Wie wäre es stattdessen damit, dem Rocksound ein wenig Funk & Soul einzuhauchen und sich Saxofonisten und einen Backgroundchor zu besorgen? Den Machern des Films „The Fighter“ gefiel die Mischung offensichtlich gut, denn die nahmen The Heavy mit „How Do You Like Me Now“ prompt in ihren Soundtrack auf. Auf Tour präsentieren die vier Briten ihr selbstproduziertes Album „The Glorious Dead“

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: The Libertines in Köln

The Libertines haben sich trotz jahrelanger Pause ihren [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]