The Heavy

The Heavy | Andrew de Francesco

Der Indiegitarre einen Synthesizer zur Seite stellen, kann ja heutzutage scheinbar jeder. Wie wäre es stattdessen damit, dem Rocksound ein wenig Funk & Soul einzuhauchen und sich Saxofonisten und einen Backgroundchor zu besorgen? Den Machern des Films „The Fighter“ gefiel die Mischung offensichtlich gut, denn die nahmen The Heavy mit „How Do You Like Me Now“ prompt in ihren Soundtrack auf. Auf Tour präsentieren die vier Briten ihr selbstproduziertes Album „The Glorious Dead“

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]