Silly

Silly | Foto: Jonny Soares

Nach dem Tod von Frontfrau Tamara Danz war es um die ehemalige DDR-Kultrockband eine gute Weile still. Kein Wunder, denn weder die markante Stimme noch die schillernde Persönlichkeit von Danz lassen sich ersetzen. Das Comeback mit Tatort-Schauspielerin Anna Loos am Mikrofon ist daher auch mehr ein Neustart als ein Anknüpfen an alte Zeiten. Wer über die mittlerweile poppigeren Klänge hinweghört, wird allerdings noch immer den ein oder anderen kritischen Text entdecken können.

Zum Interview mit Silly

15.5. FZW Dortmund

Fünf Fragen an: Silly

Silly sind mit ihrem neuen Album „Kopf an Kopf“ derzeit in aller Munde. Am 15. Mai kann sich das Dortmunder Publikum einen Live-Eindruck von der neuen Platte der ehemalige Kultband aus der DDR machen. Es ist das zweite Album mit Schauspielerin Anna Loos, die 2010 für die verstorbene Sängerin Tamara Danz in die Band kam. Lisa Sänger sprach mit Silly über ihre neuen Songs und den Touralltag. [mehr...]


Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Köln

Konzertkritik: Tame Impala in Köln

"Happy Karneval!" Spätestens mit dieser Bemerkung hat sich der Frontman [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Dagewesen (und verzaubert): Aurora im Konzerthaus Dortmund

Das junge Ausnahmetalent Aurora Aksnes aus Norwegen war im Konzerthaus [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Che Sudaka in Bochum

Che Sudaka! Was klingt wie der Kampfschrei eines Ninja, hat sich in der [mehr...]
Konzert | Stadtgespräch | Dagewesen | Dortmund

Mittwochs mit Marsimoto: Ein Konzert mit Nebelmaschine

Ein Mittwoch mit Marsimoto – was darf man da erwarten? In etwa folgendes: [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Essen

Konzertkritik: Bilderbuch in Essen

Brachiale E-Gitarren die locker und gelöst Popsongs durch die Essener [mehr...]