Sepultura, Accuser, Hammercult

Wenn am 11.5. mal wieder große schwarze Tourbusse vor dem Essener Turock parken, sitzen in einem davon keine Geringeren als die brasilianischen Trash-Metal-Legenden Sepultura. Mit weltweit über sieben Millionen verkaufter Platten gehören sie nach wie vor zu den Stars der Szene. Knüppelharter Support kommt von Hammercult aus Israel, die 2011 den Metal Battle beim Wacken Open Air gewannen und von Accuser aus Siegen.

 

Konzertreviews

Musik | Konzert | Dortmund

Zu hoch hinaus: Out4Fame-Festival in Dortmund

Was für Hip-Hop-Liebhaber ein ganz besonderes Highlight im [mehr...]
Party | Musik | Bochum

Ruhrtriennale: Die Ritournelle geht, aber bleibt

Die Ritournelle wird bleiben. Das steht fest. In der Erinnerung derer, die [mehr...]
Musik | Mülheim

All you need is Reggae: Ruhr Reggae Summer 2017

Drei Tage lang nichts als Liebe, Musik und good Vibrations – wenn der Bass [mehr...]
Konzert | Dortmund

Fotostrecke: Juicy Beats 2017

Fruchtig war es. Zwei Tage Juicy Beats sind über den Westfalenpark gejagt, [mehr...]
Musik | Konzert | Essen

Dagewesen: Lee Fields & The Expressions in der Zeche Carl in Essen

Normalerweise ist das Gemecker groß, wenn ein Künstler nach einer guten [mehr...]