Miriam Bryant

Miriam Bryant

Sie ist gerade mal 21, doch ihre Stimme klingt bereits nach einer gereiften Souldiva und einigen angezechten Nächten. Britischer Pop trifft hier auf Melancholie und Schwere und kreiert einen Sound, der an Adele erinnert. Die erfolgreiche Debütsingle „Finders Keepers“ soll übrigens der erste, selbstgeschriebene Song der aus Schweden stammenden Sängerin gewesen sein. Na dann können wir uns ja noch auf einige musikalische Blüten von Frau Bryant freuen.

 

Konzertreviews

Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Revolverheld in Bochum

Das Abschlusskonzert der "Immer in Bewegung" Tour war ein voller Erfolg. [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Uriah Heep in der Zeche Bochum

Nachdem bereits 21 Octyne und Voodoo Circle für ausreichend Stimmung [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: EA80 in Mönchengladbach

Seitdem im Sommer diesen Jahres das Aus des Horst-Festivals bekannt wurde, [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Cannibal Corpse in der Matrix Bochum

Fliegende Haare, harte Drums und Riffs - Das sind die Jungs Cannibal Corps! [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: Ignition in der Tonhalle

Die seit 2007 bestehende Konzertreihe „Ignition“ serviert regelmäßig einen [mehr...]