Di-Rect

Di-Rect

+++ Abgesagt +++

Die Deutschlandtour von Di-Rect wurde abgesagt, das Konzert im FZW entfällt. Karten können an den VVK-Stellen umgetauscht werden.

In den Niederlanden sind Di-Rect schon seit Jahren gefeierte Stars. Bereits mit ihrem Debütalbum landeten sie dort 2001 auf Platz 1 der Charts und auch 12 Jahre später sind ihre Werke dort regelmäßig anzutreffen. International konnte die Band sich ebenfalls bereits einen Namen machen. Die deutschen Ohren blieben dem melodischen Rock der fünf Jungs, der entfernt an Coldplay erinnert, bis jetzt jedoch weitestgehend verschlossen. Mit dem aktuellen Album „Time Will Heal Our Senses“ soll dies nun anders werden.

 

Konzertreviews

Konzert | Oper & Klassik | Dagewesen | Bochum

Ruhrtriennale: freitagsküche mit dem hr-Sinfonieorchester und Sylvain Cambreling

Die freitagsküche ist eine Art High-Power-Festival-Zentrum für die [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Fotostrecke: Niedeckens BAP beim Zeltfestival

BAP bestuhlt? Eigentlich kaum vorstellbar, aber die Band um Wolfgang [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Düsseldorf

Konzertkritik: 25 Jahre Heavy Gummi im zakk

Momentan scheint es so, als ob alle popkulturellen Nostalgie-Uhren auf den [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Bochum

Konzertkritik: Milow beim ZFR

Milow den Stempel Schmusesänger aufzusetzen wäre alles andere als fair. Er [mehr...]
Konzert | Dagewesen | Mönchengladbach

Konzertkritik: Avicii im Mönchengladbacher Hockeypark

Als DJ ein Konzert zu geben, birgt so einige Risiken: Es gibt keine Band, [mehr...]